Konzert-Review: Hermannsburg 22. April 2006

Kalt war's, aber nur am Anfang. Trotz schlechten Wetters kamen ne Menge netter Leute - nicht nur aus Hermannsburg - aus ihren warmen Hütten auf die Party, um vielleicht erst einmal zu schnuppern, was denn da evtl. so abgeht. Die meisten blieben dann doch länger als geplant, weil die Stimmung hervorragend war. Selbst um 0:30 war bei den letzten Songs der Platz noch gut gefüllt.

Ein großes Lob an die Veranstalter, die ab morgens bei noch strömendem Regen eine spitzenmäßige Bühne gezimmert haben, und auf dem Rathausplatz mit Zelten, Überdachung mit Fallschirm und Lagerfeuer eine tolle Atmosphäre geschaffen haben. Diese "Good old boys" sind echt gut drauf, aber Jungs, ganz ehrlich, die Farbe Orange für Eure Shirts ist im Hinblick auf die Fußball-WM wirklich noch mal zu überdenken!

Letztes Update dieser Seite: 18. Mai 2018