CD-Kritik in "Stadtkind Hannover" 07/2014

"In Anlehnung an den Godfather of Soul, James Brown, haben Sängerin Claudia Vernaleken und ihre Jungs ihr Quintett Get On Up genannt. Die fünf haben sich dem guten alten Funk und Soul verschrieben und covern Hits von Stevie Wonder ("Superstition") oder Lionel Richie ("Easy"). Dass sie den Mut haben, den Vergleich mit Giganten aufzunehmen, steht ihnen gut zu Gesicht. Ihr Sound hat souligen Drive."

Letztes Update dieser Seite: 18. Mai 2018